Ricoh TLS 401 (1970)


Kamerabody


Objektive (M42)


Preise bei ebay


Die Ricoh TLS 401 ist eine der wenigen SLRs, die sich von der mittlerweile doch recht breiten Masse an günstigen gebraucht Kameras abehebt. Ein einzigartiges Feature ist der umschaltbare Doppelsucher.

Man kann einen Spiegel umschalten, sodass man von oben durch einen zweiten Sucher schauen kann. Dabei ist die Bezeichnung Lichtschachtsucher missverständlich. Man muss schon mit dem Auge direkt an die Kamera gehen. Ein Lichtschachtsucher, im Stile der Mittelformatkameras, ist das natürlcih nicht. Lustig ist aber mit Sicherheit, dass man in der Froschperspektive Aufnahmen machen kann. Mit einer herkömmlichen SLR müsste man sich da dann schon auf den Boden legen.

Innovativ für 1970 war die Belichtungsmessung der TLS 401. Gemessen wird mittels zwei CdS Zellen durch das Objektiv (TTL). Man kann zwischen Sp (spot) und Av (average, Messung im ganzen Sucherfeld) wählen. Die Belichtungszeit und Blende werden manuell eingestellt, im Sucher befindet sich eine Zeigeranzeige nach dem Kimme und Korn Prinzip. Ist der Zeiger in der Mitte ist die Kombination aus Blende und Zeit in Ordnung. Bemerkenswert ist dabei, dass das Normalobjektiv, das standardmä├čig mitverkauft wurde, eine maximale Blendenäffnung von 1.4 hat und der Verschluss der Ricoh 1/1000 Sekunde schnell ist. Versorgt wird das Ganze leider über eine Quecksilberbatterie (1,35V PX 625). Zur Schonung der Batterie, wird der Stromkreis der Belichtungsmessung nach dem Auslösen unterbrochen und erst bei Betätigung des Filmtransporthebels wieder geschlossen. Zusätzlich kann die Belichtungsmessung über einen Schalter neben dem Objektivanschluss abgeschaltet werden.

Gerade in heutigen Zeiten ist der M42 Objektivanschluss ein unglaublicher Vorteil. Es gibt nicht nur eine riesige Zahl an Objektiven die an die Kamera passen und damit auch eine enorme Auswahl an hochwertigen Optiken, die Objektive sind zudem auch noch unglaublich günstig.

Für alle Freunde des McKeown's Camera Book. Dort steht es gab nur eine schwarze Version. Das ist falsch, die Ricoh TLS 401 gab es auch im Chromgewand. Betrachtet man ebay als Grundlage, würde ich sogar behaupten, dass die schwarze das seltenere Modell ist, naja wie auch immer.


Links